ManuKultura

Konscht, Kultur a Kreatives

Im Schatten der Useldinger Burg werden heute die historischen Gebäude der ehemaligen Wassermühle auf kreative und kulturelle Art und Weise mit neuem Leben gefüllt. 

Auf Initiative der Useldinger Gemeinde und unter dem Impuls von Gérard Anzia entstand 2017 das Projekt „ManuKultura“, das heute von der Vereinigung „Kultur- a Buergfrënn Useldeng a.s.b.l.“ verwaltet wird. Das ganze Jahr über wird sich hier kulturell weitergebildet und aktiv und kreativ ausgetobt. 

In den Räumlichkeiten der ManuKultura ist in den letzten Jahren ein Treffpunkt in der Useldinger Gemeinde entstanden, in denen regionale Akteure eine Wirkungsstätte vorfinden, damit BesucherInnen von nah und fern von einem qualitativ hochwertigen Kultur- und Kunstangebot profitieren können. 

In insgesamt 3 Räumen, dem Kreativ-Atelier, dem CABARET-Saal und dem Tit-Schroeder-Saal, können regionale und nationale Künstler und Akteure ihr Talent und Wissen an Dritte weitergeben. Drei Mal jährlich werden abwechslungsreiche und familienfreundliche Aktivitätsprogramme erstellt, die viele Kreativitätsbereiche abdecken. So werden regelmäßig Mal-, Keramik- und Handwerkkurse, Upcycling-Nähkurse, Zero Waste Vorträge und Workshops, Fotoausstellungen, Kultur- und Kunstvorträge, Tanzkurse, Lesungen, kleine Konzerte und weitere Kunst- und Kulturveranstaltungen organisiert. Das vielfältige Programm bietet spannende, spaßige und informative Aktivitäten für TeilnehmerInnen jeden Alters und Geschlechts. 

Die Useldinger Gemeinde ist Teil des Redinger Kantons, welcher eine Vorreiterrolle im Bereich der nachhaltigen Entwicklung im Großherzogtum einnimmt und hierfür geschätzt wird. So bietet auch ManuKultura Aktivitäten im Bereich der Nachhaltigkeit an, wo Klein und Groß zu unterschiedlichen Themen sensibilisiert werden und auch selbst Hand anlegen können.

Es erwartet Sie ein großes und vielfältiges Angebot, bei dem viele Interessensbereiche, auch für Familien abgedeckt werden.

Für nähere Informationen, kontaktieren Sie uns bitte!

Beki

Manukultura ist Mitglied bei de Kär a.s.b.l. und akzeptiert somit Beki.

Ökologisches & ethisches Angebot

Manukultura dient als Plattform für Kurse und Workshops, die u.a. im nachhaltigen Bereich angesiedelt sind
(Beispiele: Zero Waste Workshops / Upcycling-Kurse für alte Kleider oder Möbel)

Tokyo

Tokyo is the capital of Japan.

Stärkung der Region

- Zusammenarbeit mit verschiedenen regionalen Akteuren (Vintage Home & More, A'Musée asbl, TouristInfo Atert-Wark, Maison de l'Eau de l'Attert asbl, Réidener Energieatelier...)
- Zusammenarbeit mit der regionalen Werbeagentur "Art&Wise" für das Erstellen von Kommunikationsmaterial, sowie dem regionalen Druckerei-Atelier "Autisme Luxembourg" asbl für das Drucken des Kommunikationsmaterials.

Luxembourg

Luxembourg s'amuse avec les stars

Öffnungszeiten

Montag 13:00 - 17:00h

Dienstag 13:00 - 17:00h

Mittwoch 13:00 - 17:00h

Donnerstag 13:00 - 17:00h

Freitag 13:00 - 17:00h

Tel.: 00352 23 63 00 51 29

Email: manukultura(at)useldeng.lu

Adresse: 1 am Millenhaff L-8706 Useldange